Aktuelles

 

 

 

Für die Kirchenvorstandswahl

am 21. Oktober 2018  werden

Kandidatinnen und Kandidaten

gesucht!

Am 21. Oktober 2018 werden in ganz Bayern neue Kirchenvorstände gewählt, auch in der Offenbarungskirche und der Rogatekirche. In Vorbereitung der Fusion wird diesmal ein gemeinsamer Kirchenvorstand gewählt.

 

Die Wahl 2018 wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt, das heißt, alle Wahlberechtigten erhalten bis Ende September 2018 per Post ihre Wahlunterlagen und können damit per Briefwahl oder im Wahllokal vor Ort ihre Stimmen abgeben. Wählen dürfen alle Gemeindemitglieder, die der Kirchengemeinde seit mindestens drei Monaten angehören und die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben und konfirmiert sind oder am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben.

 

Wählbar als Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen sind wahlberechtigte Kirchengemeindeglieder, die vom Vertrauensausschuss des Kirchenvorstands als Kandidaten vorgeschlagen werden und die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Bei Fragen oder Interesse an der Mitarbeit im Kirchenvorstand wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrer Felix Breitling oder Pfarrerin Verena Übler.

Abendgottesdienst in Rogate, Sonntag, 29. April um 18 Uhr

Mit Szenen aus dem Theaterstück "Hysterikon" der ejm.

Nach dem Sonntagskaffee und vor dem Tatort laden wir Sie einmal im Monat herzlich ein zum „etwas anderen“ Gottesdienst in der Rogatekirche.
Das kann bedeuten, dass wir die Tradition der Literaturgottesdienste fortsetzen, oder einmal ein Rocksong im Mittelpunkt steht, ein kleines Anspiel ein Thema entfaltet oder besondere Musik gespielt wird, und, und, und...

 

Hätten Sie Lust, solche Gottesdienste mitzugestalten?

Dann melden Sie sich doch bei Pfarrer Felix Breitling oder Pfarrerin Verena Übler.

 

Newsletter

Gemeinsam geben die Offenbarungskirche und die Rogatekirche den zweimonatlichen Newsletter "Evangelisch in Berg am Laim und Ramersdorf" heraus, der regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen aus beiden Gemeinden informiert.

 

Anmeldung für den Newsletter per E-Mail an:

newsletter@offenbarung-rogate.de